Elbkanzlei_Logo.png

Urheberrecht/IP

Rechtsanwälte & Fachanwälte

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Vertragsrecht, Immobilien-, Erb- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Fachgebiete

Elbkanzlei-Teambild

Anwalt für Urheberrecht / IP in Hamburg

Anwalt für Urheberrecht / IP in Hamburg – die Relevanz des Urheberrechts

Im Zeitalter der digitalen Medien ist das Urheberrecht / IP wichtiger denn je. Seine Relevanz hat sich über die vergangenen Jahre und Jahrzehnte stetig verstärkt und ist heute nahezu allgegenwärtig. In Kombination mit dem Medienrecht und dem Datenschutzrecht ist es ein Aspekt digitaler und nicht digitaler Inhalte.

Obwohl sich viele Firmen mit urheberrechtlichen Kommerzialisierungsmöglichkeiten auseinandergesetzt haben, ist ein Fachanwalt für Urheberrecht unerlässlich. Ein Anwalt für Urheberrecht in Hamburg kennt die Besonderheiten und kann das Risiko von Schutzrechtsverletzungen einschätzen. Dabei befasst sich der Rechtsanwalt für Urheberrecht nicht ausschließlich mit ideellen, sondern auch mit materiellen Interessen.

boris-nolting-elbkanzlei

Ihr Ansprechpartner

Boris H. Nolting

Rechtsanwalt & Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

In diesen Bereichen sind wir hauptsächlich tätig

Als Anwalt für Urheberrecht / IP in Hamburg befassen wir uns nicht nur mit dem Thema gewerblicher Rechtsschutz. Ziel ist es stets, die Ansprüche der Klienten außergerichtlich oder gerichtlich durchzusetzen. Zusätzlich prüft der Anwalt für Urheberrecht Hamburg, ob eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, sollte man eine Abmahnung erhalten haben. Dabei wickeln wir sämtliche Fälle schnell und kostengünstig ab. Denn eine Verletzung des Urheberrechts kann andernfalls mit spürbaren finanziellen Einbußen einhergehen.

In diesen Branchen sind wir als Anwalt für Urheberrecht in Hamburg tätig

Es gibt kaum eine Branche, die nicht von der Expertise eines Anwalts für Urheberrecht in Hamburg profitiert. Schließlich helfen die Experten dabei, Auseinandersetzungen zu schlichten oder bestehende Ansprüche durchzusetzen. Zudem bietet der Anwalt für Urheberrecht Hamburg zudem eine umfangreiche Beratung zu sämtlichen Fragestellungen. So ist sichergestellt, dass die Klienten wissen, worauf es beim Urheberrecht ankommt. Folgende Branchen profitieren von diesem Angebot:

  • Fotografie
  • Musikbereich
  • Software und IT
  • Start-ups
  • Verlagswesen

Diese Ansprüche im Urheberrecht setzen wir durch.

Die Ansprüche im Urheberrecht können sehr vielseitig ausfallen. Sie hängen von verschiedenen Aspekten ab und setzen voraus, dass sich die Experten mit unterschiedlichen relevanten Themen auseinandersetzen. Schließlich handelt es sich bei solchen Vergehen nicht immer um einen sofort offensichtlichen Verstoß.

  • Unterlassungsanspruch: Falls ein Dritter die bestehenden Rechtsansprüche verletzt.
  • Schadensersatzanspruch: Sollte eine vorsätzliche oder fahrlässige Urheberrechtsverletzung vorliegen, hat der Mandant das Recht auf Schadensersatz.
  • Erstattung der Anwaltskosten: Sollte eine berechtigte Abmahnung ausgesprochen werden, ist es möglich, die Kosten vom Rechtsverletzer einzufordern. Auch bei diesem Antrag unterstützt der Anwalt für Urheberrecht in Hamburg.

Warum einen Anwalt für Urheberrecht Hamburg einschalten?

Der Anwalt für Urheberrecht Hamburg unterstützt seine Klienten in puncto Urheber- und Medienrecht. Zusätzlich verstehen sich die Experten auf das IT-Recht, das neben dem Urheberrecht gewahrt bleiben muss. Durch dieses fachliche Wissen ist es möglich, urheberrechtliche Ansprüche abzuwehren oder durchzusetzen. Gleichzeitig gelingt es dem Anwalt für Urheberrecht in Hamburg, die diesbezüglichen Verträge rechtssicher zu gestalten. Das Ergebnis ist, dass die persönlichen und wirtschaftlichen Interessen von Privatpersonen wie auch Unternehmen gewahrt bleiben.

Typische Fragen im Urheberrecht

Grundsätzlich gibt es einige Fragen, die einem Anwalt für Urheberrecht regelmäßig gestellt werden. Die folgenden Fragestellungen gehören zu den häufigsten unter ihnen.

  • Wann besteht urheberrechtlicher Schutz?

Sobald ein Werk geschaffen ist, handelt es sich dabei um eine persönliche geistige Schöpfung. Dazu gehören Fotografien, Logos, Texte, Filme und Musik sowie die bildende Kunst. Das Recht besteht, sobald das Werk angefertigt wurde und kommt ohne Eintragung oder Copyright-Vermerk aus.

  • Welche Werke sind geschützt?

Das Urheberrecht umfasst sämtliche Werke aus Literatur, Wissenschaft und Kunst. Allerdings fallen auch Reden, Computerprogramme oder Karten und Skizzen darunter. Also alles, was ein Mensch geschaffen hat und als geistiges Eigentum anzusehen ist.

  • Wer ist eigentlich Urheber?

Der Urheber ist immer derjenige, der das Werk erschaffen hat. Per Definition kann es sich daher ausschließlich um eine natürliche Person handeln, wobei das Schöpferprinzip zugrunde liegt.

Diese Leistungen bietet ein guter Anwalt für Urheberrecht in Hamburg

Ein guter Anwalt Urheberrecht Hamburg bietet alles Relevante rund um das Urheberrecht an. Dazu gehören die folgenden Leistungen.

Die Abwehr von Urheberrechtsverletzungen

Von solchen Rechtsverletzungen können die unterschiedlichsten Branchen betroffen sein. Der Anwalt für Urheberrecht in Hamburg unterstützt dabei, das eigene Recht durchzusetzen.

Beratung, Vertretung und anwaltliche Hilfe im Fotorecht

Der Urheberrechts Anwalt in Hamburg unterstützt im Idealfall ebenso auf diesem Teilgebiet des Urheberrechts. Da sich jedes Lichtbildwerk durch seinen individuellen Charakter auszeichnet, besteht hierbei ein umfassender Rechtsanspruch.

Beratung, Vertretung und anwaltliche Hilfe im Musikrecht

Die rechtliche Unterstützung von Künstlern und Musikern sollte ebenfalls im Repertoire eines Anwalts für Urheberrecht in Hamburg liegen. Die Experten unterstützen bei Verträgen und helfen dabei, Auseinandersetzungen beizulegen.

Beratung, Vertretung und anwaltliche Hilfe im Filmrecht

Die Rechtsnormen im Filmrecht sind vielseitig, weshalb die Unterstützung von einem Anwalt für Urheberrecht in Hamburg besonders wichtig ist. Selbst bei kleinen Projekten gibt es etliche Aspekte zu beachten.

Abmahnungen

Der Anwalt für Urheberrecht in Hamburg unterstützt seine Klienten in unterschiedlichen Situationen: Egal ob es darum geht, einen Dritten abzumahnen oder eine Abmahnung anzufechten.

Beratung und Erstellung von Verträgen

Fragen rund um Verträge oder Vertragsunterlagen beantwortet der Anwalt für Urheberrecht Hamburg unter Berücksichtigung der jeweiligen Situation.

Wenn Sie mehr über unsere gewerblichen Rechtsschutz wissen wollen, lesen Sie gerne unsere regelmäßig veröffentlichen Blogartikel in unserem Magazin.

boris-nolting-elbkanzlei

Ihr Ansprechpartner

Boris H. Nolting

Rechtsanwalt & Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz