Elbkanzlei_Logo.png

Boris H. Nolting

Ihr Ansprechpartner

Boris H. Nolting

Rechtsanwalt & Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Die Themen
Rechtsanwälte & Fachanwälte

Rechtsanwalt und Notar a.D

Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz in freier Mitarbeit

Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht in Kooperation

Fachgebiete
anwalt-de

(5.0)

76 Bewertungen
proven-expert

(5.0)

10 Bewertungen

(5.0)

68 Bewertungen
google-logo

(5.0)

28 Bewertungen
Rechtsmissbrauch von Abmahnkosten
Abmahnungen

Rechtsmissbrauch durch unrechtmäßige Geltendmachung der Abmahnkosten!

Sobald ein Unternehmer Abmahnkosten einfordert, die nach der neuen UWG ausgeschlossen sind, begibt er sich in eine Straftat, denn diese Geltendmachung ist rechtsmissbräuchlich. Durch den Rechtsmissbrauch infiziert sich die gesamte Forderung des Gläubigers und wirkt sich auf den gesamten Anspruch aus, sodass dieser unbegründet ist. (LG Dortmund, Beschluss vom 16.02.2021 – AZ: 10 O 10/21)

WEITERLESEN »
bewertungen-fluch-segen
IT-Recht

Bewertungen Fluch & Segen

Schlechte Bewertungen bei Google und Kununu, sind für Unternehmen keine Seltenheit. Doch auf keinen Fall sollten diese ignoriert werden. Vor allem bei Bewertungen mit falschen Tatsachenbehauptungen, Gesetzesverstößen, Regelverstößen oder Beleidigungen, können Firmen eine Löschung dieser beantragen. In vielen Fällen führt solch ein Antrag zum Erfolg.

WEITERLESEN »
recht-neuen-medien
IT-Recht

Das Recht der Neuen Medien

Neben den üblichen Verträgen, der Software Abläufe sowie dem Datenschutzrecht, Wirtschaftsrecht und gewerblicher Rechtsschutz, sind weitere Fragen aufgetreten. Diese betreffen ebenfalls die Gebiete der Zugänglichmachung bei Softwarelösungen, den Vertrieb sowie die Entwicklung der Technologie und der digitalen Geschäfte. Medien sowie IT-rechtliche Praxen sind in diesen Tagen mehr als gefragt.

WEITERLESEN »
Wie verhalten bei Abmahnungen im Internetrecht?
Abmahnungen

Wie verhalten bei Abmahnungen im Internetrecht?

Um Abmahnungen auf der größten Spielwiese der Welt, dem Internem, zu vermeiden, sollten sie auf Stolperfallen achten. Diese betreffen Nutzer sowie auch Anbietern. Umgehen Sie mit diesen Tipps und Tricks, gekonnt den Abmahnungsfallen.

WEITERLESEN »

Ihr Ansprechpartner

Boris H. Nolting

Rechtsanwalt & Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Mit Erfahrung, Gründlichkeit & Kompetenz zum Ziel.

Lassen Sie uns jetzt über Ihren Fall sprechen.
Kostenlose Ersteinschatzung:

Sie können Ihr Anliegen unverbindlich in einem Telefongespräch mit einem unserer Fachanwälte besprechen:

Sie teilen den Sachverhalt mit, aus dem sich Ansprüche Ihres Falles ergeben könnten. Wir weisen diesen Sachverhalt einem Rechtsgebiet zu, um mitteilen zu können, ob wir Ihre Sache bearbeiten können oder nicht. Zudem erörtern wir Handlungsoptionen, soweit dies ohne weitere Überprüfung Ihres Falles möglich ist.

Sie erhalten diese Ersteinschätzung und erfahren unsere Konditionen für die Bearbeitung Ihres Falles.

Dieser Telefontermin ist für Sie kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts.

Rufen Sie in unserem Sekretariat an und vereinbaren den Termin!

HINWEIS: Bei diesem kostenfreien Service handelt es sich um keine kostenpflichtige Erstberatung nach § 34 RVG.

Schritt 1
communication-icon.png
Im Sekretariat anrufen
Schritt 2
services-calender.png
Termin vereinbaren
Schritt 3
mobile-services.png
Telefontermin